Gaildorfer Straße 76 · 74564 Crailsheim
☰ Menu

Antigen-Schnelltest hier online buchen

Test findet in unserer Kosmetik statt (Hintereingang)

Angebote & Aktuelles
aus der Flügelau-Apotheke

Jeden Monat neue Angebote

Angebote
Aktionen

Mit uns immer aktuell

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

Masken - So tragen Sie sie richtig!

Anleitung und Tipps

Seit dem 25. Januar 2021 muss im öffentlichen Personennahverkehr sowie in Geschäfte und bei Arztbesuchen eine medizinische Maske, d.h. OP-Mundschutz oder FFP2-Maske, getragen werden. Sie sind sich unsicher, worauf Sie achten sollten und wie Sie eine Maske richtig tragen, damit sie ihren Zweck auch erfüllt? Wir haben für Sie hier eine kurze Anleitung und ein paar Tipps zusammengestellt:

Anziehen der Maske

  • Legen Sie die Maske immer mit sauberen, frisch gewaschenen Händen an und berühren Sie die Innenseite der Maske nicht. Verwenden Sie die Bänder der Maske zum Aufsetzen.
  • Biegen Sie den Nasenbügel so, dass er möglichst eng auf dem Nasenrücken anliegt.
  • Achten Sie darauf, dass sowohl Mund als auch Nase und Kinn vollständig bedeckt sind. Außerdem sollte die Maske an den Wangen möglichst ohne Lücken anliegen.

Absetzen der Maske

  • Benutzen Sie auch beim Abnehmen der Maske nur die Bänder und berühren Sie nicht die Außenseite der Maske. So kommen die Erreger, die sich außen auf der Maske gesammelt haben nicht an Ihre Hände.
  • Waschen Sie sich anschließend gründlich und sorgfältig die Hände.

Wichtige Hinweise

  • Halten Sie auch weiterhin unbedingt die Abstandsregeln ein.
  • Berühren Sie sich auch mit Maske nicht im Gesicht. So verhindern Sie zum einen, dass die Maske verrutscht, und zum anderen, dass Keime von Ihren Händen an Maske und Gesicht gelangen. Das gilt auch umgekehrt.
  • Eine Maske schützt nur, wenn sie trocken ist. Wechseln Sie deshalb Ihre Maske unter Einhaltung der Hygieneregeln, sobald diese durchfeuchtet ist.

FFP2-Masken - Darauf sollten Sie achten

  • Ein effektiver Schutz ist nur bei einem dichten Sitz gewähreistet, d.h. es darf seitlich keine Luft eintweichen. Tipp: Wenn sich die Maske bei kräftigem Einatmen deutlich zusammenzieht und die Brille beim Ausatmen nicht beschlägt, sitzt die Maske in der Regel richtig.
  • Weiterverwendung: Die Maske sollte trocken gelagert werden und dabei keine anderen Gegenstände berühren.
  • Tragedauer: Insgesamt maximal 20 Stunden im privaten Bereich. (Die Angaben hierzu variieren von Quelle zu Quelle.)
  • Ist die Maske durchfeuchtet oder fällt das Atmen durch die Maske schwieriger (ein Zeichen, dass die Filterleistung erschöpft is), sollte die Maske umgehend entsorgt werden.
  • FFP2-Masken sind Einmalprodukte und können nicht regeneriert werden. Sie dürfen nicht gewaschen, desinfiziert oder in der Mikrowelle aufbereitet werden.

Weitere Tipps

  • Sie sind Brillenträger? Legen Sie erst die Maske an, bevor Sie die Brille aufsetzen. Ihre Brille beschlägt trotzdem? Überprüfen Sie, ob der Nasenbügel eng anliegt und korrigieren Sie das gegebenenfalls.
  • Sie haben lange Haare? Binden Sie die Haare am besten zu einem Zopf zusammen, bevor Sie die Maske aufsetzen. Die Haare fallen Ihnen so weniger ins Gesicht und sie verleiten Sie nicht dazu, sie sich mit möglicherweise kontaminierten Händen aus dem Gesicht zu streichen.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne in unserer Apotheke oder auch telefonisch!

Bleiben Sie gesund!


08. Februar 2021


Quellen:
„Masken richtig tragen“-Handzettel Landesapothekerkammer
Flyer Apotheken-Umschau
informationsblatt_zum_umgang_mit_ffp2_masken PZ Service

24 Weihnachtwsunder aus der Region - 15. Türchen

Spende für das Kinderhospiz in Schwäbisch Hall

Unser Türchen wurde geöffnet! Gemeinsam mit dem Cinecity Crailsheim, Elabo GmbH und MAAS Profilzentrum GmbH haben wir von der Flügelau-Apotheke und dem Flügelau-Vitalzentrum uns etwas für das Kinderhospiz in Schwäbisch Hall einfallen lassen. So erhielten von uns alle betreuten Kinder und ehrenamtliche Helfer des Kinderhospizes ein Weihnachtspäckchen mit verschiedenen Produkten aus unserem Sortiment, die wir mit viel Liebe gepackt haben. Die strahlenden Augen der Kinder und Helfer sind für uns das größte Geschenk und wir freuen uns sehr darüber!


Weitere Informationen und Videos zu unserem Weihnachtswunder erhalten Sie unter https://www.omnium.de/weihnachtswunder/geschichte-15-fluegelau-cinecity-maas-elabo.

 

Ein großes Dankeschön auch an die Initiatoren dieses tollen Projektes für die großartige Umsetzung!

24 Weihnachtswunder aus der Region - Wir sind dabei!

An jedem Tag eine gute Tat – gemeinsam haben der Stadtmarketingverein, das Hohenloher Tagblatt, omn!um und mensch FiRST diesen virtuellen Adventskalender ins Leben gerufen und wir freuen uns sehr, Teil dieses großartigen Projekts sein zu dürfen! Gerade in dieser besonderen Adventszeit mit ihren Einschränkungen macht es umso mehr Freude, Augen zum Leuchten zu bringen und einen unvergesslichen Augenblick zu schenken.


Wem wir ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Lassen Sie sich überraschen! Unser Türchen wird am 15. Dezember geöffnet!


Wer noch an diesem tollen Projekt teilnimmt und Freude schenkt, wer zu den Beschenkten gehört und wie die einzelnen Weihnachtswunder konkret aussehen, erfahren Sie unter https://www.omnium.de/weihnachtswunder


50 Jahre Flügelau-Apotheke

Vielen Dank für Ihre Treue!

Kaum zu glauben, aber wahr! Am 29. Mai 2020 haben wir das 50-jährige Jubiläum unserer Flügelau-Apotheke gefeiert! Und Sie haben sich mit uns gefreut! Das hat diesen Tag zu einem ganz besonderen für uns gemacht. Wegen Corona konnten die Feierlichkeiten zwar nur eingeschränkt mit Eiswagen und einem Gläschen Sekt stattfinden, aber es hat uns wieder einmal gezeigt, was wir für eine tolle Kundschaft haben! Vielen Dank für Ihre Treue und Ihre Freude, die Sie uns jeden Tag entgegen bringen – seit 50 Jahren!

Auch an unser Apotheken-Team ein großes und herzliches Dankeschön! Ohne unsere herausragenden Mitarbeiterinnen in den letzten 50 Jahren hätten wir diesen Tag nicht feiern können!

Als kleines Dankeschön haben wir für Sie wie vor 25 Jahren unter anderem wiederverwendbare Jubiläums-Taschen anfertigen lassen! Sprechen Sie uns einfach bei Ihrem nächsten Besuch darauf an!

 

Unsere Apotheke festlich dekoriert!

Unsere Gründerin Frau Marlene Reiß kümmerte sich gemeinsam mit ihrem Mann voller Freude um unsere Jubiläumsgäste!